Geschäftsbereich Pflege sucht Sie als

Stellvertretende pflegerische Leitung (w/d/m) für den HNO-OP

Die Medizinische Hochschule Hannover (MHH), mit rund 10.000 Beschäftigten größter Landesbetrieb des Landes Niedersachsen, ist eine universitäre Einrichtung für Forschung und Lehre in der Human- und Zahnmedizin und ein Universitätsklinikum der Supramaximalversorgung. Forschung, Lehre, Krankenversorgung und Administration arbeiten im Integrationsmodell auf dem MHH-Campus Hand in Hand.

In unseren modernen HNO OP Sälen können wir das komplette Spektrum sowohl etablierter als auch innovativer Eingriffe anbieten. Unser Versorgungsspektrum umfasst u.a. Cochlea-Implantationen, Nasennebenhöhlenchirurgie, Ohrchirurgie, Schädelbasischirurgie und Tumorchirurgie.
Für die stellvertretende pflegerische Leitung suchen wir eine engagierte Führungsperson mit Gestaltungswillen. Sie sind Gesundheits- und Krankenpfleger:in oder Operationstechnische:r Assistent:in und besitzen mehrjährige Berufserfahrung im OP-Bereich, haben idealerweise eine Fachweiterbildung für OP-Pflege sowie eine Fachweiterbildung für Leitungsaufgaben in der Pflege (FLP) oder eine gleichwertige Qualifikation.

Darüber hinaus sind Sie
  • Hoch motiviert zu gestalten und zu führen
  • Flexibel und belastbar
  • Sozial kompetent und glaubwürdig
  • Kommunikationsstark und überzeugend
  • Erprobt im Umgang mit Konflikten
  • Engagiert in der Stärkung der Zusammenarbeit in einem multiprofessionellen und interkulturellen Team
  • Strukturiert und organisiert sowie prozessorientiert
  • Erfahren im Projektmanagement

Dann sollten wir uns kennenlernen.

Ihr Aufgabengebiet umfasst
  • Mitverantwortlich für Personalentwicklung und Personalmanagement der OP-Pflege und der Operationstechnischen Assistent:innen
  • Aktive Beteiligung an Veränderungs- und Innovationsprozessen
  • Leitung von Arbeitsgruppen und Projekten
  • Mitverantwortlich für die Sicherstellung der praktischen Ausbildung

Wir bieten Ihnen
  • Verantwortungsvolle und vielseitige Tätigkeit im universitären Umfeld
  • Ihre Vergütung erfolgt je nach persönlichen Qualifikationen und Voraussetzungen nach T-VL
  • Nicht teilzeitgeeignete Vollzeitstelle mit fester Arbeitszeit
  • Eine strukturierte und bedarfsorientierte Einarbeitung
  • Persönliche und berufliche Entwicklungsmöglichkeiten
  • Eine gelungene Balance durch Kinderbetreuungsangebote (inkl. MHH-eigener KiTa), Jobticket für den öffentlichen Nahverkehr sowie weitere vielfältige Mitarbeitendenvergünstigungen und Angebote
  • Ein ausgezeichnetes Angebot an Sport-, Beratungs- und Vorsorgeprogrammen

Sie haben vorab Fragen?

Fritz Ziemke
0511 532 3311

Bewerben Sie sich jetzt

Kennziffer 1957
Bewerbungsfrist: 01.10.2023
Karriere Familienservice FIT FOR WORK AND LIFE
Die MHH ist zertifizierte familiengerechte Hochschule und setzt sich für die Förderung von Frauen im Berufsleben ein. Bewerbungen von Frauen sind besonders erwünscht. Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Qualifikation bevorzugt berücksichtigt.