Pflege

Altenpflegerin/Altenpfleger (w/d/m)

für die hämatologisch onkologische Station 42

  
Weil es viel besser geht…

Du arbeitest gerne als Teamplayer in einem kompetenten Behandlungsteam. Du bist interessiert an komplexen Arbeitsinhalten und bringst Dich mit deiner Expertise ein. Du bist bei uns herzlich willkommen.

Unsere Station gehört zur Klinik für Hämatologie, Hämostaseologie, Onkologie und Stammzelltransplantation. Wir pflegen Menschen mit Erkrankungen des blutbildenden Systems, soliden Tumoren und Gerinnungsstörungen. Unsere Pflege zeichnet sich durch bedürfnisorientierte, aktivierende Grund- und Behandlungspflege aus. Insbesondere die Prophylaxen sowie die Pflege bei therapiebedingten Nebenwirkungen haben innerhalb unseres Aufgabenfeldes einen besonderen Stellenwert.

Unser Pflegeteam besteht aus examinierten Pflegenden (teilweise mit Zusatzqualifikation wie Praxisanleiter_in, Wundmanager_in, Fachweiterbildung für onkologische Pflege und Palliative Care) (w/d/m), die in Voll- und Teilzeit beschäftigt sind. Neue Kolleg_innen werden nach einer von unserem Team entwickelten Einarbeitungsleitlinie, intensiv an ihre Aufgaben herangeführt. Fester Bestandteil unserer Personalentwicklung ist ein Mentoring durch unsere Gruppenleitung, individuelle Mitarbeiter Vorgesetzten Gespräche sowie interne und externe Fortbildungen.

Die berufliche Veränderung von der stationären Langzeitpflege zum Krankenhausbetrieb an einer Uniklinik ist ein Schritt, bei dem wir Dich begleiten wollen. Haben wir Dein Interesse geweckt? Dann bist Du in unserer Mitte richtig! 

Was Dich erwartet:
  • patientenorientierte Grundpflege und Prophylaxen  
  • Arbeiten nach evidenzbasierten Pflegestandards
  • kooperative und interdisziplinäre Zusammenarbeit mit anderen Berufsgruppen 
  • verlässliche Dienstplanung unter Berücksichtigung individueller Anliegen

Wünschen wir uns von Dir:
  • motivierende und aktivierende Unterstützung der Patienten bei der Körperpflege, der Nahrungsaufnahme und der Mobilisation
  • Durchführung diagnostischer und therapeutischer Behandlungspflege 
  • Planung, Durchführung und Dokumentation der Pflegemaßnahmen
  • Bereitschaft zur Teilnahme an Fortbildungsmaßnahmen

Das bieten wir Dir:
  • gezielte individuelle Einarbeitung 
  • fachliche und überfachliche Qualifizierungsmöglichkeiten 
  • Eingruppierung nach TV-L und betriebliche Altersvorsorge sowie einer Onkologie-Zulage
  • unterschiedliche Mitarbeitervorteile 

Erforderliche Qualifikation
  • abgeschlossene Berufsausbildung zum/ zur Altenpfleger*in

Sie haben vorab Fragen?

Karoline Schoknecht
+49 1761 532 5180

Bewerben Sie sich jetzt

Kennziffer 1123
Bewerbungsfrist: 28.02.2022
Karriere Familienservice FIT FOR WORK AND LIFE
Die MHH ist zertifizierte familiengerechte Hochschule und setzt sich für die Förderung von Frauen im Berufsleben ein. Bewerbungen von Frauen sind besonders erwünscht. Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Qualifikation bevorzugt berücksichtigt.